Verlässliche E-Mail-Zustellung mit branchenführenden SMTP-Relay-Services

Mit den SMTP-Relay-Services von Mailgun versenden Absender auf der ganzen Welt sowohl Marketing- als auch Transaktions-E-Mails, ohne eigene E-Mail-Server verwalten zu müssen.

Problemloser E-Mail-Versand mit SMTP-Service

Ein eigener SMTP-Relay-Server ist zeitaufwändig und kostspielig. Ob Sie die Betriebskosten senken oder Ihren E-Mail-Versand zukunftsfähig aufstellen möchten, ein cloudbasierter SMTP-Service ist eine praktische Lösung. Mailgun kümmert sich um Aspekte wie Hardware und Wartung und verwaltet diese intern vor Ort, damit Sie sich in Ruhe um Ihr Kerngeschäft kümmern können.

Zusätzlich zu den eigenen SMTP-Servern bietet Mailgun folgende Services an:

  • Echtzeit-E-Mail-Tracking und fortschrittliche E-Mail-Statistiken zu Ihrem E-Mail-Programm

  • Detaillierte Protokolle, um Probleme beim E-Mail-Versand schnell zu erkennen

  • Fortschrittliche Zustellbarkeits-Features, um Bounceraten und Spambeschwerden zu reduzieren

  • Einfache Weiterleitung eingehender E-Mails mit Inbound-Routing

  • E-Mail-Adressen-Validierung zur Verbesserung Ihrer E-Mail-Liste

  • Einfache Verbindung mit E-Mail-Anbietern wie Gmail, Yahoo und Outlook über TLS- oder SSL-Protokolle

Eine Abbildung, die die Organisation von APIs zeigt.
Abbildung von API-Code für den E-Mail-Versand.

SMTP erklärt: Was ist ein SMTP-Server?

Ein Simple Mail Transfer Protocol (SMTP) ist eine Art der Kommunikation zwischen Servern, die zum Senden und Empfangen von E-Mails verwendet wird. SMTP-Server benötigen zur Authentifizierung folgende Daten: Benutzername, Kennwort, IP-Adresse, Ports und Sicherheitsprotokoll (in der Regel SSL oder TLS). Mailgun stattet Sie mit allen wichtigen Informationen aus, sobald Sie in Ihrem Konto einen Domainnamen hinzugefügt und authentifiziert haben. Somit steht dem E-Mail-Versand über den SMTP-E-Mail-Client Ihres Anbieters nichts mehr im Wege. Sie benötigen Hilfe? Erhalten Sie weitere Informationen in unserer SMTP-Dokumentation.

SMTP-Server sind ein einfacher Weg, um E-Mails zu versenden. Trotzdem empfehlen wir Ihnen, auf eine E-Mail-API umzusteigen, wenn Ihre Systeme die Migration gut verkraften. E-Mail-APIs können Anfragen schneller bearbeiten als ein typischer SMTP-Service und sind einfacher skalierbar, sollte Ihr E-Mail-Volumen mit der Zeit steigen.

E-Mails, die den Posteingang erreichen

Sichern Sie Ihre SMTP-E-Mail-Ströme ab, und hindern Sie Spammer mit geeigneten Authentifizierungsprotokollen daran, sich als Ihr Unternehmen auszugeben. Mit SPF- oder DMARC-Protokollen und DKIM-Einträgen verbessern Sie nicht nur die Absender-Reputation Ihrer Organisation gegenüber Ihren Empfängern, sondern auch gegenüber deren E-Mail-Anbietern. Zusammen mit Lösungen wie dem E-Mail-Validierungsdienst, Inbox Placement und Send Time Optimization verringern Sie so Ihre Spamrate und -beschwerden, und sorgen darüber hinaus für eine allgemein höhere Zustellbarkeit.

Sie benötigen einen offensiveren Ansatz und etwas Unterstützung? Mit unserem Zustellbarkeits-Service stellen wir Ihnen einen Technical Account Manager an die Seite, der Sie auf dem Weg zum erfolgreichen E-Mail-Versand begleitet.

Einfach lesbare eingehende Nachrichten

Richten Sie SMTP ein und bereinigen Sie Ihre eingehenden E-Mail-Ströme durch Routing. E-Mail-Routing erlaubt Absendern, komplizierte E-Mail-Threads zu entwirren, indem eingehende E-Mails für bessere Lesbarkeit komplett geparst und in das UTF-8-Format konvertiert werden. Konvertieren Sie komplexe MIME- in unkomplizierte JSON-Daten, und machen Sie die Verwaltung eingehender E-Mails für jedes Unternehmen zum Kinderspiel.

Abbildung von E-Mail-Routing und -Parsing in einfach zu verarbeitende Daten.
Eine Abbildung von Statistiken einer E-Mail-Kampagne.

Statistiken, in die Sie eintauchen können

Dank der Aufbewahrung der Protokolldateien und der E-Mail-Statistiken von Mailgun verstehen Sie im Detail, was mit Ihren E-Mails passiert. Die Speicherung der Protokolldateien ermöglicht Ihnen, die Reise einer E-Mail vom Sendezeitpunkt an nachzuverfolgen. Kein Aufwachen mitten in der Nacht mehr, um Fehlermeldungen festzuhalten; überprüfen Sie sie, wenn Sie Zeit haben.

Sobald Ihre E-Mail den Posteingang erreicht, können Sie Engagement-Metriken wie Öffnungs- oder Klickraten tracken, um die E-Mail-Performance zu überprüfen. Erhalten Sie Insights über Gewohnheiten der Empfänger und Erkenntnisse zur Kampagnen-Performance durch stündlich erfasste Daten und Metriken zu verwendeten Geräten, Standorten und E-Mail-Anbietern.

Kopplung mit Ihrem lokalen E-Mail-Server

Ein SMTP-E-Mail-Service bietet Ihnen auch dann nützliche Vorteile, wenn Sie über einen eigenen Server für den E-Mail-Versand verfügen. Wenn Sie einen SMTP-Server mit einem internen Server koppeln, erzielt Ihre Anwendung eine bessere Leistung, da sie die gesendeten E-Mails an den lokalen Server übergibt, während Ihr Versand weiterhin von den Vorteilen eines soliden SMTP-Providers profitiert. Ob Sie eintausend oder zehn Millionen E-Mails in Minutenschnelle versenden möchten, die E-Mail-Infrastruktur von Mailgun bietet 99,99 % Serververfügbarkeit, sodass Sie nicht unter Ausfällen leiden werden.

Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? In der Mailgun-Dokumentation werden alle Aspekte mit Beispielen in gängigen Programmiersprachen wie Python, Ruby, Java und C# erläutert, um die Implementierung so einfach wie möglich zu gestalten.

Abbildung eines Posteingangs mit SPF-, DKIM- und DMARC-Filterung.
Mailgun icon

Erfahren Sie, was Sie mit der weltbesten Plattform für E-Mail-Zustellung alles erreichen können.

Loslegen ist ganz einfach. Und es ist kostenlos.
Milgun-Icon