Datenschutz und unsere Verpflichtung für die DSGVO

Datenschutz ist einer der wichtigsten Grundsätze, die Unternehmen respektieren müssen. Kunden vertrauen darauf, dass Ihr Unternehmen ihre Daten vertraulich behandelt, und wir möchten, dass Sie dies und mehr mit Ihrem E-Mail-Programm versprechen können.

Über 100 000 Unternehmen entwickeln mit Mailgun starke Apps und E-Mail-Strategien.

Unser Hintergrund in der EU

Seit ihrer Einführung im Jahr 2018 haben sich unsere Unternehmen bemüht, die ersten zu sein, die eine vollständige DSGVO-Konformität mit Blick auf die Einhaltung der DSGVO auf den Markt bringen und unsere Kunden so wenig wie möglich stören. Für Mailjet war die Erfüllung der geforderten Standards angesichts unserer bestehenden Präsenz in Frankreich und des Rechenzentrums in Belgien problemlos. Mit Blick auf den Datenschutz war Mailjet einer der ersten E-Mail-Dienstleister, der weit vor seinem Inkrafttreten DSGVO-konform war.

Mailgun folgte schnell, aber als ein in den USA ansässiges Unternehmen, war dies mit Herausforderungen verbunden. Kunden, die aus der EU sendeten, benötigten eine Datenzentrum in ihrer Region. Während sich viele unserer Wettbewerber für das inzwischen heruntergekommene EU-US-Datenschutz-Framework entschieden haben, haben wir uns für ein eigenes Rechenzentrum mit Sitz in Deutschland entschieden. Zusammen mit einem Dashboard, das eine einfache Datenmigration in unsere EU-Umgebung ermöglichte, wurde Mailgun zu einem der ersten US-basierten, DSGVO-konformen E-Mail-Dienstleister und hatte dabei den benutzerfreundlichsten Migrationsprozess.

Illustration eines Symbols für Integration.

DSGVO: Gegenwart und Zukunft

Heute behalten sowohl Mailgun als auch Mailjet ihre DSGVO-Konformität unter Sinch bei, dessen Engagement für die Achtung der Datenhoheit in ihrer Mission verankert ist. Mit Sitz in Schweden ist Sinch vollständig DSGVO-konform und hat hohe Standards für alle Kommunikationsbereiche. Während wir unser Angebot weiter innovieren, hat Sinch Ihre Privatsphäre und Sicherheit im Fokus und verfügt über einen engagieten Datenschutzbeauftragten, um sicherzustellen, dass das gesamte Unternehmen die Privatsphäre Ihrer Kunden schützt.

Sinch Logo

„Vertrauen und Sicherheit haben bei uns höchste Priorität. Wir haben alles getan, um eine Infrastruktur und eine Verbindung zu schaffen, die die Einhaltung der DSGVO gewährleisten.“

Oscar Werner

Ehemaliger CEO, Sinch

Datenhoheit für bessere Kommunikation

Die Menschen haben das Recht zu bestimmen, wie ihre personenbezogenen Daten von Unternehmen verwendet werden, die mit ihnen kommunizieren möchten. Um den Bedürfnissen von Unternehmen und Verbrauchern gleichermaßen gerecht zu werden, haben wir sichergestellt, dass wir die höchsten Standards für die Einhaltung der Datenhoheit erfüllen:

  • Vollständige Einhaltung der DSGVO-Verordnung und aller geltenden Datenschutzgesetze

  • Nach ISO 27001 zertifiziert

  • Datenschutzbeauftragte für Mailgun und Mailjet mit Sitz in der EU

  • Datenschutzbeauftragte für die gesamte Sinch-Organisation

  • Büros in Schweden, Frankreich, Deutschland, Spanien, Großbritannien und auf der ganzen Welt

  • Rechenzentren mit Sitz in der EU

  • HIPAA und SOC Typ I & II zertifiziert

Graphische Darstellung eines Dokuments.

Für Sie verfügbare Ressourcen

Benötigen Sie weitere Unterstützung in Bezug auf unsere Haltung zum Datenschutz? Wir haben einige unserer besten Ressourcen für Sie zusammengestellt.

Sicherheitsportal

Mailgun | Mailjet

Datenschutzerklärung

Mailgun | Mailjet

Nutzungsbedingungen

Mailgun | Mailjet

Mailgun icon

Erfahren Sie, was Sie mit der weltbesten Plattform für E-Mail-Zustellung alles erreichen können.

Loslegen ist ganz einfach. Und es ist kostenlos.
Milgun-Icon