Zurück zum hauptmenü

Glossar

Gängige E-Mail-Fachbegriffe

Bleiben Sie mit unserem Glossar gängiger E-Mail-Fachbegriffe auf dem Laufenden und erweitern Sie Ihre Kenntnisse.

CDP (Kundendatenplattform)

CDP steht für Customer Data Platform und ist ein Software-Tool, mit dem sich Daten aus Kundeninteraktionen mit Webanwendungen oder E-Mails verwaltet lassen.

Kundendaten spielen eine entscheidende Rolle für den Aufbau personalisierter, relevanter Kampagnen und führen letztlich zu einer gesteigerten Performance von E-Mail-Strategien. Aber Daten sind in ihrer Rohform nicht unbedingt nützlich. Und hier kommen CDPs ins Spiel. Sie sammeln Daten aus zahlreichen Quellen, um eine einzige Datenbank zu erstellen, die all diese Daten enthält. Unternehmen sind auf diese Erkenntnisse angewiesen, um bessere datengestützte E-Mail-Kampagnen zu erstellen, getriggerte E-Mails zu automatisieren und die Lücke zwischen Kunden- und E-Mail-Daten zu schließen.

Vorheriger Begriff

CCPA

Nächster Begriff

Chatbot