Zurück zum hauptmenü

Glossar

Gängige E-Mail-Fachbegriffe

Bleiben Sie mit unserem Glossar gängiger E-Mail-Fachbegriffe auf dem Laufenden und erweitern Sie Ihre Kenntnisse.

E-Mail-Dienstanbieter

Ein E-Mail-Dienstanbieter ist ein Softwareanbieter, der die Integration zwischen E-Mail-Funktionen und Web- oder mobilen Anwendungen erleichtert. E-Mail-Dienstanbieter ermöglichen es Unternehmen, den E-Mail-Versand über eine API (Application Programming Interface) oder ein SMTP (Simple Mail Transfer Protocol) in ihre Webanwendungen zu integrieren. Unternehmen können E-Mails dann in großem Umfang versenden und gleichzeitig ihre IP-Reputation und die Versandzeiten verwalten.

Unternehmen können mit E-Mail-Dienstanbietern auch folgende Aufgaben verwalten:

  • E-Mail-Listen segmentieren und pflegen

  • Neue Vorlagen erstellen

  • Marketingkennzahlen wie Öffnungsrate, Konversionsrate und Klickrate messen

  • Effektive Klickrate tracken, um Klicks auf CTAs zu bewerten

Vorheriger Begriff

E-Mail-Server

Nächster Begriff

E-Mail-Spoofing